Telefonzubehör

Wir fertigen Handapparate für öffentliche Telefone, Multimedia- und Infoterminals und Sonderanwendungen. Die Hörer zeichnen sich durch ein zeitloses und funktionelles Design aus. Durch ihre technische Konzeption, die Verwendung hochwertiger Materialien und der Ultraschallverschweißung sind sie im akustischen, mechanischen und klimatischen Bereich höchsten Anforderungen gewachsen.

Gemäß DIN VDE 0470 und EU 60259 erfüllen die Hörer die Anforderungen des Schutzgrades IP 40.

Für den Einsatz in spritzwassergefährdeter Umgebung steht eine besonders geschützte Version (IP 44) zur Verfügung. 

Handapparat

Ansprechpartner

Körber_sw

André Körber
Rufnummer:
03631 47124-11

Eigenschaften:

  • Die Hörseite ist hörgerätetauglich (Hearing Aid Compability nach CCITT P.37)
  • Die Hörerabmessungen (Geometrie) entsprechen der CCITT Empfehlung P.35
  • Die Gehäuse bestehen aus ultraschallverschweißtem ABS
  • Der Einsatztemperaturbereich reicht von -25°C bis +70°C (bei Hörer mit dynamischer Mikrofonkapsel) und -10°C bis +60°C (bei Hörer mit Elektretmikrofon)
  • ESD-Festigkeit: 8 kV Luftentladung, 4 kV Kontaktentladung

Passende Handapparatauflagen finden Sie ebenfalls bei uns. Dazu gehören Auflagen mit Reed-Sensor für öffentliche Telefone, Multimedia- und Infoterminals. 

Durch den Einsatz eines Reed-Schalters kann die Verwendung mechanisch beweglicher Teile in der Höreraufhängung vermieden werden. Der im Vakuum arbeitende, berührungslos über einen Magneten ausgelöste Sensor erreicht eine sehr hohe Schaltzuverlässigkeit und eine deutlich erhöhte Lebensdauer. Ferner steigert der Reed-Schalter die Vandalismusresistenz erheblich.

Anfrage zum Produkt

    Ihre Daten




    Kontakt


    Produkt