Montag, 21.09.2020

2. Mitteldeutschen Tag der Elektromobilität & ENERGIEFORUM

IMG als Aussteller vor Ort

Als unabhängiger Technologiedienstleister auf den Gebieten Elektronik-, Geräte- und Prüfdienstleistungen ist IMG am 02. und 03. Oktober 2020 beim 2. Mitteldeutschen Tag der Elektromobilität & dem länderübergreifendem ENERGIEFORUM auf dem Nordhäuser Autodrom mit vor Ort.

Montag, 03.08.2020

Erstmals Bundesländer übergreifende Lehrausbildung

Neue Ebene für Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme erreicht

Per 03.08.2020 startet im IMG erstmals die Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme Bundesländer übergreifend. Dabei kann aufgrund von Auszubildenden aus Niedersachsen die schulische Ausbildung im nahgelegenen Osterode am Harz erfolgen und die praktische Ausbildung erfolgt vor Ort in der IMG. Durch die räumliche Nähe ergeben sich für die Auszubildenden große Vorteile und IMG prüft derzeit, ob künftig dieses Modell auf Nordthüringen ausgeweitet werden kann.  

Dienstag, 21.04.2020

Elektroniklieferungen an Unternehmen, die zur kritischen Infrastruktur der Bundesrepublik Deutschland gehören

IMG ist Lieferant für Unternehmen gem. BSI-Gesetz

Die IMG Electronic & Power Systems GmbH liefert Elektronik an mehrere Kunden, die einen wesentlichen Beitrag für die Bewältigung der aktuellen COVID-19-bedingten Krise und für die Sicherstellung der Patientenversorgung in Deutschland leisten. Zur Vermeidung von Störungen in der Gesundheitsversorgung unternehmen wir insbesondere in den Lieferketten und für den uneingeschränkten Einsatz der Belegschaft größte Anstrengungen zur Lieferfähigkeit und zur Aufrechterhaltung des Betriebes.

Montag, 30.03.2020

Aktuelle Informationen zu COVID-19

Alle Aufträge werden termingerecht ausgeliefert

Sehr geehrte Geschäftspartner,

natürlich verfolgen auch wir die aktuellen Maßnahmen der Regierung gegen die Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2. Vielerorts entstehen gravierende Einschränkungen der Leistungs- und Lieferfähigkeit von Unternehmen.

Wir stehen im ständigen Kontakt mit unseren Lieferanten und Geschäftspartnern, um die termingerechte Lieferfähigkeit stets zu gewährleisten.

Die Elektronikfertigung der IMG Electronic & Power Systems GmbH ist von Anfang an hochflexibel ausgerichtet und spezialisiert auf Prototypen, Kleinserien und mittlere Serien. Dies ermöglicht auch in der aktuellen Krisenzeit eine schnelle Durchlaufzeit bei stabiler, gleichbleibender Qualität.

Gerne helfen wir Ihnen dabei, die Kontinuität Ihres Geschäftsbetriebs auch in diesen turbulenten Zeiten aufrecht zu erhalten.

Wir wünschen Ihnen eine gesunde Zeit und freuen uns auf Ihre Anfragen.

Mittwoch, 15.01.2020

Forschungsprojekt MIELAS gestartet

Leistungselektronik mit höherem Wirkungsgrad, Kick-Off-Meeting in Nordhausen

Mit der Universität Paderborn als Projektpartner und der elerra motiv GmbH als assoziierten Partner wird die IMG Electronic & Power Systems GmbH eine neue Umrichtertechnologie entwickeln und testen.

Im Zuge dieses Projektes fand am 14.01.2020 das Kick-Off-Meeting als Startschuss für das spannende Forschungsprojekt statt, bei dem auch der Projektträger vertreten war.

 

Donnerstag, 12.12.2019

uKA 3 erfolgreich eingebaut

IMG liefert den dritten Hybridantrieb an die Verkehrsbetriebe Nordhausen

In der KW 51/2019 wird der Auftrag zur Lieferung von 3 Dieselhybridantrieben an die Verkehrsbetriebe Nordhausen erfolgreich abgeschlossen. Die Zukunft des „Nordhäuser Modells“ ist damit technisch abgesichert. 3 Zweisystemstrassenbahnen vom Typ Combino Duo sind mithilfe der Arbeit von IMG für die nächsten Jahre weiter einsatzfähig.

 

Mittwoch, 11.12.2019

Interessenkreis Elektronik

Initiative zum Zusammenschluss als Netzwerk

Seit Jahren arbeitet IMG mit den Partnern SEN GmbH, Digades GmbH sowie der Hochschule Nordhausen innerhalb eines Netzwerkes zusammen. Im Verlauf diesen Jahres wurden diese Anstrengungen forciert. Das Netzwerk hat sich klare Ziele gesetzt. Diese sind zunächst auf der Internetseite der Hochschule unter dem Institut IAE zusammengefasst. Für 2020 werden die Netzwerkaktivitäten weiter steigen, denn geplant ist neben einer gemeinsamen Außendarstellung per eigener Internetseite auch ein Fachsymposium mit Unternehmen der Region. Bleiben Sie gespannt. Wir informieren an dieser Stelle weiter!

Freitag, 06.12.2019

Qualitätsmanagementsystem

Auditor TÜV Nord testiert hohen Standard im Qualitätsmanagement

Am 02.12.2019 wurde uns vom Auditor das funktionierende Qualitätsmanagementsystem im Ergebnis des Audits bestätigt. Im Vergleich zum Vorjahr ist das System deutlich verbessert worden und mit den für 2020 aufgestellten Qualitätszielen, insbesondere für den kVP, wird sich diese Entwicklung fortsetzen. IMG arbeitet außerdem an der Einführung des EFQM

Donnerstag, 19.09.2019

IMG bei Bildungsmesse in Bleicherode

Neue Wege bei der Suche nach Fachkräften

Foto: Katja Westermann-Credo

Auch in diesem Jahr beteiligte sich IMG an der Bleicheröder Ausbildungsmesse. Bei der 2. Auflage der Messe war ein Team von IMG vor Ort um über Möglichkeiten der Ausbildung als Elektroniker/in für Geräte und Systeme zu Informieren.

https://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=262314

Dienstag, 13.08.2019

Information zu den Funkprodukten der IMG

Anpassung des Frequenzrasters bei Betriebsfunk

Mittelfristig plant die Bundesnetzagentur in Deutschland eine Änderung im nichtöffentlichen mobilen Landfunk bezüglich des bisher genutzten Frequenzrasters im Betriebsfunk. Die bisher genutzte 20kHz Kanalbandbreite soll sukzessive durch ein 12,5 kHz Kanalraster gemäß ECC REC T/R 25-8 ersetzt werden.
Die IMG arbeitet gegenwärtig daran, alle betreffenden Funkgeräte diesbezüglich zu überarbeiten. Damit wollen wir einen Beitrag leisten, unseren Kunden Planungssicherheit bei Neuinstallationen, Erweiterungen, Modernisierungen und Erhaltung zu verschaffen. Bis zur vollständigen Ablösung der 20 kHz Kanalbandbreite wird es möglich sein, parallel das 12,5 kHz Raster zu nutzen. Ziel ist es, beginnend mit der Umstellung der LSA in KW39/40 diese Arbeiten bis zum Jahresende bei allen betreffenden Geräten abzuschließen.
Fragen zu Funkgeräten, kundenspezifischen Lösungen oder der Umstellung alter Geräte auf 12,5 kHz Kanalbandbreite können Sie richten an andre.koerberimg-nordhausen.de.

Render-Time: 0.217174