FMN Logo
FMN Logo

Funkgeräte:     WZ FSE 2-2     WZ FSE 70-3

Funkgerät WZ FSE 2-2

WZ FSE 2-2

Funkgerät für Sprach- und Datenübertragung im 2m-Band

Das Funkgerät WZ FSE 2-2 ist ein Funk-Sender-Empfänger in OEM-Platinenversion, der sowohl für den Daten- als auch für den Sprachbetrieb im 2 m-Band konzipiert ist. Er ist durch seine kleine, kompakte Bauweise und einfache Bedienung sehr gut für die Integration in Datensysteme geeignet, bei denen es auf hohe Datenraten über größere Entfernungen ankommt.

In Verbindung mit einem GMSK-Modem sind Datenraten bis zu 9600 Baud und mit einem FFSK-Modem bis zu 4800 Baud möglich.

Das Funkgerät entspricht den Anforderungen der VDV-Richtlinien und kann jederzeit für Anwendungen dieser Art eingesetzt werden.

Tabs

Eigenschaften

  • kleine kompakte Bauweise
  • einfache Bedienung
  • schnelle Datenübertragung im 2m-Band
  • in Verbindung mit GMSK-Modem Datenraten bis zu 9600 Baud
  • mit FFSK-Modem Datenraten bis 4800 Baud
  • sehr gut geeignet für die Integration in Datensysteme
  • entspricht Anforderungen der VDV-Richtlinien

Technische Daten

  • Sendeleistung: 25 mW ... 10 W
  • Frequenzbereich: 146 ... 174 MHz
  • Kanalraster: 20 / 25 kHz
  • Frequenztoleranz: max. ± 1,0 kHz
  • Sprachübertragung:
  • - PM: Preemphase, 6 dB / Oktave oder
  • - FM: linear
  • Datenübertragung: FM, linear
  • Modulationsart: F1D, F2D, F3E, G1D, G2D, G3E
  • Klirrfaktor: < 5 %
  • Nennspannung: 10,8 ... 15,6 V DC
  • Stromaufnahme:
  • - Empfang: 150 mA
  • - Senden: typ. 2,2 A
  • NF-Frequenzgang:
  • - Sprache: 300 ... 3000 Hz
  • - Daten: 30 ... 3000 Hz
  • Schnittstellen:
  • - RSSI, NF+, Daten-Ausgang
  • - Betriebsspannung
  • - Sendertastung
  • - Mod+
  • - RS232-Programmiereingang
  • - 5Steuereingänge zur Anwahl der 32 Programmspeicherplätze
  • - Statusausgänge für Übertemperatur und Errormeldung bei Fehleingabe/ -funktion
  • - Daten-Eingang
  • - MCX-Antennenanschluss
  • mit optionaler Adapterplatine IF:
  • - analoge / digitale Ausgänge
  • - USB, RS232, RS422, RS485, analoge / digitale Eingänge
  • Gewicht: ca. 230 g
  • Abmessungen: ca 98 x 65 x 33 mm (LxBxH)
  • Auftastzeit: < 15 ms
  • Abtastzeit: < 6 ms
  • Empfindlichkeit: typ. -114 dBm / 20 dB SINAD (Sprachausgang, mit CCITT-Filter)
  • Blocking: typ. 100 dB
  • Temperaturbereich: -25 °C ... +55 °C
  • HF-Betriebsart: simplex, semiduplex
  • e1/E1 Kennzeichnung: e1
  • Normen und Zulassungen:
  • - ETSI EN 300 113 (Daten)
  • - ETSI EN 300 086 (Sprache)
  • - ETSI EN 301 489 (EMV)
  • - VDV-Richtlinien
  • Optionen:
  • - 12,5 / 20 / 25 kHz Kanalraster
  • - andere Frequenzbereiche und Sonderfrequenzen
  • - andere Leistungsstufen
  • - integriertes GMSK- oder FFSK-Modem

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Downloads

Datenblatt

DA_WZFSE_2_2_d_03_15.pdf [128,6 kB]

Konformitätserklärung

KE_WZ_FSE2-2.pdf [363,2 kB]

Konformitätserklärung (10 W)

KE_WZ_FSE2-2_10W.pdf [364,2 kB]

Konformitätserklärung (HK)

KE_WZ_FSE2-2_HK.pdf [362,4 kB]

Konformitätserklärung (UK)

KE_WZ_FSE2-2_UK.pdf [362,4 kB]
Spalten-Container

Anfrage zum Produkt

* Pflichtfelder

Ansprechpartner

  •  André Körber

    André Körber

    Vertrieb / Marketing / Technische Beratung

    Anfrage an André Körber senden

    * Pflichtfelder
Render-Time: 0.740806